Benefizkonzert am 13.11. in Innsbruck

Unsere Kunstbotschafterin Magdalena Hoffmann, Solo-Harfenistin im Tiroler Symphonieorchester Innsbruck, legt sich für CASA HOGAR richtig ins Zeug. Erstmals organisiert sie ein großes Benefizkonzert in ihrer Heimat.
Ihr Programm Haus Musik – Musik für CASA HOGAR wird am Sonntag, dem 13. November, im stilvollen Ambiente des Tiroler Landeskonversatorium aufgeführt. Konzertharfe, Violine, Klarinette, Trompete und Sopran treffen auf Volksmusik in Bläser- und Saitenbesetzung. Mit von der Partie sind herausragende Musiker aus Klassik und Volksmusik:

Magdalena Hoffmann und ihre KollegInnen:
Annedore Oberborbeck & Agnieszka Kulowska (Violine)
Jennifer Maines (Sopran)
Gabi Amon (Klarinette)
Heinz Weichselberger & Markus Ettlinger (Trompete)
Otto und Reinhard Ehrenstrasser mit Volksharfe und Zither
Kaiserspiel
Die Innsbrucker Böhmische
Im Anschluss an dieses schon vielversprechende Programm findet eine „After-Show“ im Foyer statt, die von keinem geringeren als dem österreichischen Volksmusiker und Moderator Franz Posch begleitet wird.

Moderiert wird der Abend von Theodor Rüber, Gründer von CASA HOGAR.

» Download Infoflyer (pdf)

Weitere Informationen unter:
www.facebook.com/events/256893861374434/
www.konstirol.at