Überraschung #2: CASA-HOGAR-Gründer wird Cusanuspreisträger

Überraschung #2: CASA-HOGAR-Gründer wird Cusanuspreisträger

Gesellschaftliches Engagement gehört gefördert, findet das Cusanuswerk, und schreibt alle zwei Jahre den mit je 5.000€ für bis zu drei PreisträgerInnen dotierten Cusanuspreis aus. Die Jury, fünf VertreterInnen aus den Bereichen Medien, Wissenschaft und Forschung sowie Wirtschaft und Kirche, befand: Theodor Rüber, Gründer von Casa Hogar und ehemaliger Cusaner, ist einer der Preisträger 2017.

Wir dürfen uns also über € 5.000 mehr freuen, die recht unverhofft für CASA HOGAR zur Verfügung stehen, und die in Anbetracht des Nachbesserungsbedarfs am Internatsgebäude in Istmina und dem neubegonnen Projekt in Pángala auch wirklich benötigt werden, und auch zur Tilgung unserer Overhead-Kosten und für Strukturverbesserungen im Team CASA HOGAR Deutschland können wir das Geld sehr gewinnbringend einsetzen. Die Idee hinter dem Preis ist, aktuelle und ehemalige StipendiatInnen des Werks in ihrer ehrenamtlichen Arbeit zu unterstützen, sei es im politischen, sozialen, oder kirchlichen Kontext. Kriterien sind unter anderem Nachhaltigkeit und Multiplikatoreffekte in der Umsetzung des jeweiligen Projektes. Nebst Philipp von der Wippel von ProjectTogether wird auch Theodor Rüber ausgezeichnet:

„Ich nehme den Preis gerne an, stellvertretend für alle jene, die in den letzten eineinhalb Jahren geholfen haben, die Vision von CASA HOGAR zu realisieren, sei es vor Ort in Kolumbien oder aus der Ferne. Wir sind stolz darauf, dass CASA HOGAR so schnell gewachsen ist und viel erreicht hat, und dass dem Projekt – sei es von den vielen uns unterstützenden SpenderInnen oder über einen Preis wie diesen – Wertschätzung entgegengebracht wird. Das ist uns Verpflichtung und Ansporn, unsere Arbeit weiterzuführen.“

Die offizielle Preisverleihung findet am 17.11. im Collegium Leoninum in Bonn statt. Wie genau wir das Geld einsetzen werden, ist noch nicht entschieden – aber wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden!

 

 

(Bild: https://stiftung.cusanuswerk.de/cusanus-preis/cusanus-preis-2017.html)