Archiv Mai 2017

Wir lernen, und lernen, und lernen …

Die im vorherigen Beitrag angesprochenen Baumängel haben uns verunsichert. Es geht um kleinere Dinge wir Stufenhöhen und Türnischen, aber auch um Wesentliches, wie falsch betonierte Säulen, die zum Absacken einer der Hauswände führen. Warum? Weil an falscher Stelle am Baumaterial gespart wurde. Die Folge ist, dass sich der Einzug der Mädchen ein weiteres Mal verzögert. Derartige Probleme können und müssen wir in Zukunft verhindern.

Weiterlesen

Kontraste und Grauzonen

Im März waren vier Mitglieder unseres deutschen CASA HOGAR Teams in Bogotá und Istmina um sich mit den Akteuren vor Ort auszutauschen, Eindrücke zu sammeln und neue Ideen zu formulieren, zu filmen und zu fotografieren – und natürlich um Fort- und Rückschritte unseres Projektes zu begutachten

Weiterlesen

Chocó-Reise und allerlei anderes

Zum zweiten Mal war ein Team von CASA HOGAR Deutschland zu Besuch im Chocó. Theo war natürlich dabei; ebenso natürlich: Agnes und Angelika, die das ganze Jahr über den alltäglichen engen Kontakt zu CASA HOGAR Kolumbien aufrecht halten und schon auf der ersten Reise dabei waren

Weiterlesen