Archiv August 2017

Überraschung #2: CASA-HOGAR-Gründer wird Cusanuspreisträger

Gesellschaftliches Engagement gehört gefördert, findet das Cusanuswerk, und schreibt alle zwei Jahre den mit je 5.000€ für bis zu drei PreisträgerInnen dotierten Cusanuspreis aus. Die Jury, fünf VertreterInnen aus den Bereichen Medien, Wissenschaft und Forschung sowie Wirtschaft und Kirche, befand: Theodor Rüber, Gründer von Casa Hogar und ehemaliger Cusaner, ist einer der Preisträger 2017.

Weiterlesen

Auch flussabwärts wird Hilfe benötigt …

Im kleinen, abgelegenen Dorf Pángala, gut 100 Kilometer südlich von Istmina gelegen, entsteht ein Essenspavillon für die Schülerinnen und Schüler der dort ansässigen Schule. Damit der dringend benötigte Bau realisiert werden kann, leistet CASA HOGAR hier ab sofort Unterstützung.

Weiterlesen