CASA HOGAR trauert um Pfarrer Max Offermann, der am Ostersonntag, 4. April 2021, nach schwerer Krankheit gestorben ist.

In seiner Euskirchner Pfarrgemeinde Sankt Martin stellte sich Max Offermann als Pfarrer und Seelsorger mit vollem Engagement in den Dienst seiner Gemeindeglieder. Und auch die Menschen in weiter Ferne hatte er im Blick: Als CASA HOGAR noch in den Kinderschuhen steckte, machte Pfarrer Offermann CASA HOGAR-Gründer Theodor Rüber Mut und gab uns seit 2015 die Möglichkeit, unser Anliegen in den Messen seiner Gemeinde zum 1. Advent vorzustellen.

Zu seiner Beerdigung wurde, statt Blumen, um Spenden an CASA HOGAR gebeten, was uns sehr berührt. Wir begreifen die Sammlung zu Gunsten der Mädchen und Frauen im Chocó als Aufgabe und hoffen, einen Teil der Vorstellungen und Visionen von Pfarrer Max Offermann mit CASA HOGAR realisieren zu können.

 

(Foto: Pfarrei St. Martin, Euskirchen)