Privataudienz bei Papst Franziskus

, ,
Papst Franziskus empfängt am Pfingstsamstag die gemeinnützige Bonner Hilfsorganisation CASA HOGAR zur Privataudienz im Vatikan. Eine Ehre, die sonst nur hohen kirchlichen Würdenträgern und Staatsoberhäuptern zuteil wird...

Die Stimme erheben, bis sie gehört wird

, ,
Mehr als 450 indigene Frauen aus 30 Gemeinden des Chocó trafen sich zu einem Kongress in Quibdó, der Hauptstadt des Chocó. Auch zwei Schülerinnen des Wohnheims Casa Hogar Nina María in Istmina waren dabei...

Muchas gracias!

, ,
Am Ende dieses Jahres voller Herausforderungen möchten wir Ihnen, liebe Spender:innen, herzlich danken. Sie haben vielen Mädchen und Frauen im Chocó ...

Benefizkonzert für CASA HOGAR

, ,
So leicht geben wir nicht auf! 2020 mussten wir es wegen Corona absagen – jetzt planen wir, unser Benefizkonzert in der Kölner Philharmonie endlich wahr werden zu lassen.

Unser Adventskalender

, ,
Durch die Neugier, jeden Adventstag einen neuen Text und ein neues Bild zu entdecken, können Sie nun auch die Mädchen und Frauen im Chocó unterstützen!

5. Dezember: Internationaler Tag des Ehrenamtes

, ,
Am 5. Dezember wird an zahlreichen Orten ehrenamtliches Engagement gewürdigt und dafür geworben, sich gemeinsam mit den vielen Freiwilligen weltweit für eine gute Sache einzusetzen.

Zu Weihnachten: Das Spenden-Geschenk

, ,
Spenden-Geschenke zugunsten von CASA HOGAR verhelfen Mädchen und Frauen im Chocó, die unter Armut und Gewalt zu leiden haben, zu einer besseren Zukunft. Und jetzt noch einfacher via PayPal !
Murcy Fotografía

Wir stellen vor: Sally Asprilla, Leiterin der Studentinnenwohnheime von CASA HOGAR

,
Über 30 Jahre war Sally Asprilla im Bildungswesen des Chocó tätig. Heute leitet sie die Studentinnenwohnheime von CASA HOGAR. Zu ihrem 58. Geburtstag stellen wir die engagierte Sozialarbeiterin vor.

Angebot: CASA HOGAR sucht Doktorand:in

,
Jetzt bewerben – CASA HOGAR startet ein PhD-Projekt im Bereich Global Health, verbunden mit einer Teilzeitstelle.
Murcy Fotografía

Zum ersten Mal im Chocó

,
Den Chocó und die Projekte von CASA HOGAR kannten Georgia aus der Geschäftsstelle und Mirjam, langjährige Ehrenamtlerin, bisher nur aus der Ferne. Nun haben sie den Chocó das erste Mal hautnah erlebt – eine unvergessliche Erfahrung, von der sie hier berichten.

„Blue Miracle“: Was hat der Netflix-Film mit CASA HOGAR Deutschland zu tun?

,
„Blue Miracle“ auf Netflix erzählt die Geschichte des Waisenhauses Casa Hogar, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Welche Verbindung hat diese Geschichte mit CASA HOGAR Deutschland?

Menschenrechtsverletzungen in Kolumbien

,
Kolumbien ist ein Land, das historisch von Gewalt und struktureller Ungleichheit gekennzeichnet ist, woraus viele Schwierigkeiten im sozialen sowie politischen Bereich resultieren. Die aktuelle Situation ist komplex. Hier schildert Carolina Medina, CASA HOGAR-Mitglied in Kolumbien, ihre Perspektive.

Zum Kindertag: Die 10 Kinderrechte

,
Am 1. Juni ist Kindertag! Kinder haben ganz besondere Bedürfnisse, die in den Kinderrechten festgehalten sind. Welche Kinderrechte gibt es?

Zum Tod von Pfarrer Max Offermann

, ,
CASA HOGAR trauert um Pfarrer Max Offermann, der am Ostersonntag, 4. April 2021, nach schwerer Krankheit gestorben ist.

Eine Chocoana (Kolumbien) in Deutschland

, ,
Laura Álvarez arbeitet als Assistenzärztin am Uniklinikum Bonn. Aufgewachsen ist sie im Chocó. Hier erzählt sie ihre Geschichte.

Unsere neue Praktikantin: Georgia Dreßler im Portrait

, ,
Seit Januar 2021 unterstützt Georgia Dreßler (25) das TEAM von CASA HOGAR als Praktikantin. Hier stellen wir sie vor.

„Apoyo psicosocial“ • Psychologische Begleitung

,
Wo in Istmina werden Drogen verkauft? Welche Straßen sollten junge Mädchen meiden, weil Paramiliärs oder Kriminelle unterwegs sind? Und was können die Mädchen tun, wenn sie physisch bedroht oder sexuell ausgebeutet werden?

Mission UBUNTU · Phase 2

,
Zusätzlich zu Istmina wurden 13 Gemeinden der Diözese Istmina-Tadó von unserem Team im Kampf gegen das Coronavirus unterstützt. Ziel war es, das Gesundheitspersonal auch in kleinen Medizinstationen vor Ort so auszubilden, dass es ...

Covid-19: Mission UBUNTU im Chocó gelandet

,
Am 22. April 2020 war es endlich soweit: Ein kleines Flugzeug durfte trotz Ausgangssperre mit Sondererlaubnis abheben und landete auf dem Flughafen Condoto im Chocó, einer Region, die derzeit weitestgehend von der Außenwelt abgeschnitten ist. Die Notfallmediziner der Mission UBUNTU bringen ...

Die Mädchen sind zurück aus den Ferien

,
Die schulfreie Zeit im Wohnheim „Casa Hogar Niña María” ist vorbei: Seit Ende Januar sind die Mädchen zurück vom Urlaub bei ihren Familien. Ein Rückblick ...