Martha Liliana Bonilla ist Harfenistin des Philharmonie Orchesters Bogotá in Kolumbien.
Stephanie Celis ist 9.000 km entfernt Violinistin am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden.

Auf ganz persönliche und wunderschöne Weise lenken Martha und Stephanie Augen und Ohren auf die Mädchen im vergessenen Chocó in Kolumbien. Sie zeigen, dass auch über physische Distanz hinweg ein gemeinsamer Einsatz für die Menschen im von Armut und Bürgerkrieg gezeichneten Chocó möglich ist:

Wir danken den beiden CASA HOGAR-Botschafterinnen für dieses besondere Zusammenspiel, das uns gerade in Zeiten von Corona trotz aller Entfernung und über Ozeane hinweg vereint. Genießen auch Sie die berührende Klänge von Martha und Stephanie mit bildlichen Eindrücken der Arbeit von CASA HOGAR im Chocó, Kolumbien!